Anime-Themencafés: Das Spy x Family-Café in Shibuya.

Seit diesem Frühjahr läuft der Anime Spy x Family (das “x” ist stumm), auf der gleichnamigen Serie von Endo Tatsuya beruhend, im japanischen Fernsehen, in Japan auf Netflix und in Deutschland und anderswo auf Crunchyroll.

Die Prämisse ist schnell erzählt: Ein berühmter Spion, Twilight (auf Japanisch 黄昏 Tasogare), muss sich nicht nur eine Scheinidentität sondern gleich eine ganze Scheinfamilie aufbauen, um eine Elite-Schule zu infiltrieren und bei einer Schulveranstaltung einen der Väter zu ermorden. Dummerweise ist seine Scheinfrau eine Auftagsmörderin und seine Scheintochter kann Gedanken lesen. Und so nimmt das Abenteuer mit viel absurdem Humor seinen Lauf.

Der Anime ist unglaublich populär, was sich auch an den vielen Kollaborationen zeigt, die es derzeit gibt. Die Tickets für das Themencafé waren auch ziemlich fix ausverkauft.

Dieses Themencafé fand im Shibuya Modi statt, wo ich auch schon einmal für eine Jujutsu Kaisen-Ausstellung war.

Mehr: Jujutsu Kaisen-Ausstellung in Shibuya.

Aus irgendeinem Grund war direkt neben dem Café noch ein Verkaufsstand mit einer anderen Spy x Family-Kollaboration. Zwei in einem? Eher ungewöhnlich. Ganz süß fand ich aber die Tablets, auf denen Fans etwas schreiben oder malen konnten. Eine Fanwand, nur digital. 🙂

Das Café selbst war für ein temporäres Themencafé recht geräumig. Bei Einlass bekamen wir zwei Zettel: Einen Bestellzettel für das Essen und einen fürs Merchandise. Das bestellte Merchandise wurde dann von Mitarbeitern des Cafés zusammengetragen und man musste an der Kasse nur noch bezahlen.

Das Essen wurde entweder direkt aus dem Anime übernommen, wie der Entschuldigungs-Omlett-Reis, oder hatte eine starke Anlehnung an die Charaktere aus der Serie. Insgesamt solide Themencafé-Qualität!

Themencafés sind eine hervorragende Ausrede, um sich mit Freunden zu treffen und über eine Serie zu schwärmen. Alleine würde ich sicher keines besuchen, aber mit Freundinnnen immer wieder. 😀

Mehr Themencafés
Ein gutes Themen-Café? Das Kirby Café im Sky Tree Tokyo.
Das Jujutsu Kaisen Themen-Café in Ikebukuro.

Mondstein, flieg und sieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.