Ein Jahr.

Heute hat Bocchan Geburtstag.

Ein sehr eigenartiges Gefühl, irgendwie. Elternschaft generell ist sehr eigenartig. Schön, anstrengend, aber vor allem ganz anders, als ich es mir hätte vorstellen können. Es gibt Dinge, die muss man erst selbst erleben.

Weiterlesen

Jungs-, äh, Kindertag.

Heute ist in Japan Kindertag, der krönende Abschluss unserer Woche voller Feiertage, der Golden Week.

Wirklich gefeiert werden am Kindertag aber die Jungs. Das hat einen ganz einfachen historischen Grund: Der 5.5. ist schon seit dem 17. Jahrhundert der designierte Jungstag. 1948 wurde der 5.5. dann als Kindertag zum Feiertag in Japan.

Nun haben wir ja seit letztem Jahr einen kleinen Jungen in der Familie, also musste der Tag begangen werden – allerdings bereits einen Tag früher, heute ist nämlich das Wetter schlecht. 😉

Weiterlesen

Alles bereit für den Kindergarten-Start!

Das Wichtige zuerst: Wir haben einen Kindergartenplatz ergattert – und zwar bei unserer ersten Wahl!

Normalerweise kürzen viele Eltern ihren Erziehungsurlaub ab, um ihr Kind zum April in den Kindergarten zu schicken. Dann beginnt in Japan das Schuljahr und somit werden auch neue Kindergartenplätze frei. Wegen Corona machen sich viele Eltern Sorgen: Was, wenn die Kindergärten geschlossen werden und sie plötzlich wieder Vollzeit auf ihr Kind aufpassen müssen obwohl sie auch Vollzeit arbeiten? Außerdem sind Kindergärten natürlich ein Infektionsrisiko.

Deswegen gab es in den meisten Kindergärten im April noch freie Plätze, in unserer Kindergartengruppe (der Pfirsich-Gruppe 🙂 ) ist bisher nur ein Kind.

Ab Mai kommt Bocchan dann dazu – und wir haben einiges vorzubereiten.

Weiterlesen