Kinderwelt.

Letzten Freitag waren wir mit den Kindern im Zoo. Das war ziemlich anstrengend, aber auch keine schlechte Abwechslung zum gewöhnlichen Unterricht.

Natürlich waren wir nicht allein, sondern andere Schulklassen kreuzten mit ihren verschiedenfarbigen Mützen unseren Weg. Im Streichelzoo stießen wir aufeinander.

Kleiner Junge: Die reden nur Englisch, da versteh ich gar nichts!

Kleines Mädchen: Kommt ihr aus Amerika?

Ich: Ich komme aus Deutschland und sie (meine Mitarbeiterin) kommt aus England.

Kleiner Junge: Was ist denn Deutschland?

Ich: BierAuto-Land. Volkswagen und BMW und so.

Kleines Mädchen: Was macht ihr in Japan?

Wir: Wir arbeiten hier.

Kleines Mädchen: Wie kommt ihr nach Hause (in dem Fall Deutschland oder England)? Mit dem Auto? Mit der Bahn?

Ich: Mit dem Flugzeug!

Kleines Mädchen: Ihr fliegt mit dem Flugzeug? Warum?

Ich: Weil Japan eine Insel ist, ohne Flugzeug kommt man nicht ins Ausland.

Kleines Mädchen starrt mich ungläubig an.

An dem Punkt mussten wir dann aber wieder unsere Kinder einsammeln. Sehr interessant, das Gespräch. Unsere Kiddies wissen natürlich woher wir kommen und dass die Welt ein wenig größer ist, andere Kinder aus japanischen Kindergärten scheinen sich da nicht ganz so sicher zu sein. 😉

0 Gedanken zu „Kinderwelt.

    • 西の魔女 sagt:

      Natürlich ist es das, aber ich glaube bei uns war noch kein Kind noch nicht im Ausland (meist Guam oder Hawaii), weswegen die alle wissen, dass man um ins Ausland zu kommen in ein Flugzeug steigen muss. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.