Das Tokyo Disney Resort wird größer.

(Das sind keine super neuen Pläne, aber ich las heute Morgen in der Zeitung ein Interview darüber.)

Das Tokyo Disney Resort befindet sich genau wie unser Haus nicht wirklich in Tokyo, sondern in der angrenzenden Präfektur Chiba. Chiba Disney Resort würde sich genau so doof anhören wie 8900km. Berlin ⇔ 千葉. 😉

Das Resort besteht aus zwei Parks, dem Tokyo Disney Land (TDL) und dem Tokyo Disney Sea. Bis vor einigen Jahren waren wir regelmäßig in den Parks, aber dank jährlicher Erhöhung der Eintrittsgelder kostet so ein Ausflug inzwischen 7,400¥ (ca. 56€). Demnächst werden die Preise aber wahrscheinlich noch einmal steigen, denn die Betreiberfirma (übrigens nicht Disney) will neu- und umbauen. Weiterlesen

Tokyo Café Tour: Tsuruya Yoshinobu.

Bevor die große Hitze über Tokyo hereingebrochen war, hatte mich eine ehemalige Mitarbeiterin und liebe Freundin zum Süßigkeitenessen eingeladen. Ich wagte mich also unserem letzten langen Wochenende doch vor die Tür und stieg in die Bahn nach Nihonbashi (日本橋). Vor einigen Jahren entstanden dort einige kleinere Einkaufszentren, und in einem davon, dem COREDO Muromachi 3 (コレド室町3) kann man dabei zusehen, wie Wagashi (和菓子), japanische Süßigkeiten, gemacht werden. Das Café heißt Tsuruya Yoshinobu (鶴屋吉信).

Weiterlesen

Laubjagen in Tokyo und Umgebung.

Dieses Jahr war der tokyoter Herbst leider verhältnismäßig kalt, weswegen die Laubfärbung etwas früher als normalerweise begann. Wenn man dann, wie ich, erst recht spät auf den Trichter kommt, dass man Fotos schießen gehen sollte, sind recht viele Bäume leider schon ziemlich kahl. Trotzdem zeige ich euch heute zwei Orte in Tokyo, die sich fürs Laubgucken hervorragend eignen, und einen außerhalb von Tokyo für die Pointe des Artikels. 😉

Weiterlesen