Katze, die zweite.

Seit zwei Monaten ist unsere Katze Yuzu nun bei uns.

Aus einer sehr scheuen Katze, die nur gegessen hat, wenn wir nicht da waren, ist ein absolut anhänglicher Vierbeiner geworden. Sie ist auf jeden Fall mehr Hund als der Hund der Schwiegereltern je war. Wenn wir nach Hause kommen sitzt sie vor der Tür und folgt uns durchs Zimmer. Streicheleinheiten kann sie fast nicht genug bekommen. Beim Gang zum Katzenklo hält sie Augenkontakt (wir haben nie darum gebeten).

Nachdem wir vorletztes Wochenende mit ihr beim Tierarzt waren, entschieden wir uns, eine weitere Katze nach Hause zu bringen. Es wurde ein Kater.

Weiterlesen

Die Japaner und ihre Haustiere.

Da in etwa zwei Wochen die Heisei-Ära mit der Abdankung des derzeitigen Kaisers vorbei sein wird, gibt es derzeit viele Artikel und Sendungen darüber, wie sich die Dinge in diesen dreißig Jahren verändert haben.

Letztens war in meiner Zeitung ein spannender Artikel zu Haustieren, und da wir uns hier im Internet befinden und Hunde und Katzen immer gut funktionieren, möchte ich euch die wichtigsten Punkte nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Yuzu.

Auf der Facebook-Seite zum Blog habe ich es schon bekanntgegeben, jetzt auch noch einmal hier: Wir teilen unsere Wohnung seit letzter Woche mit einer Katze, Yuzu.

Für uns war klar gewesen, dass wir eine Katze aus dem Tierheim wollten. Als ich die Benachrichtigung bekam, dass mein Mann nicht gegen Katzen allergisch ist, rief ich also direkt an und fragte, ob die Katze in die wir uns online so verliebt hatten denn noch zu haben sei.

Einen kleinen Großeinkauf später saß ich mit einer Transportbox in einem Taxi, denn das Tierheim liegt in einem Industriegebiet auf aufgeschüttetem Land am Meer, fernab von jedem Bahnhof.

Weiterlesen

Auf die Katze gekommen.

Wer mich kennt weiß, dass ich Katzen mag. Hunde mag ich auch, aber Katzen sind für mich als Haustier einfach besser geeignet. Nun haben wir seit einiger Zeit ein eigenes Haus, sind also nicht mehr an die Gunst eines Vermieters gebunden, um ein Haustier zu halten. Wenn wir wollten, könnnten wir hier eine Katzenzucht aufmachen.

Mein Mann und ich hatten schon längere Zeit darüber geredet, uns irgendwann ein Haustier anzuschaffen. Vor einigen Wochen kamen wir irgendwie auf das Thema und entschlossen uns, das endlich durchzuziehen. Aber: Es ist gar nicht so einfach, an eine Katze zu kommen.

Weiterlesen