Samurai Blue haben ein neues Trikot!

Fußballnationalmannschaft

Alle zwei Jahre gibt es ein neues Trikot der japanischen Fußballnationalmannschaft, den Samurai Blue. Wie der Name schon erahnen lässt, ist das Heimtrikot blau, was doch etwas mehr gestalterische Freiheit lässt als das Weiß der deutschen Mannschaft. 😉 Im Foto sollte das ganz gut zu erkennen sein.

Diese Woche kam das neue Trikot heraus, und natürlich habe ich eins (für die Transparenz: Ich bekomme die Trikots jedes Mal über die Arbeit). Um ehrlich zu sein gefällt mir noch immer das erste Trikot, dass ich jemals hatte, am besten.

71VyAnMir7L._UL1500_

Neben der Farbe gefallen mir auch die Strahlen, die vom Herzen ausgehen, sehr gut. Ich finde, die Uniform sieht wie eine echte Uniform aus. 😀 In diesem Trikot hat Japan an der Weltmeisterschaft 2014 teilgenommen und sah dabei fantastisch aus – Leider nicht sehr lange, denn sie schafften es nicht ins Achtelfinale (Südkorea und Australien übrigens auch nicht). Zum Glück habe ich ja immer noch eine weitere Mannschaft die ich anfeuern kann und die auch Resultate liefert. 😉

Bei der WM in Russland nächstes Jahr, wird die japanische Nationalmannschaft dieses neue Trikot tragen.

uniform

Jemand schrieb im Internet, dass das Muster ihn an einen Walhai erinnert – seitdem denke ich jedes Mal, wenn ich es sehe, daran. Hoffentlich haben die Samurai Blue mit ihrer neuen Austrüstung etwas mehr Biss als so ein Walhai, die sind nämlich (für Menschen) relativ ungefährlich. In Wirklichkeit ist das Design natürlich nicht von Haien inspiriert, sondern von Samurais. Die trugen damals im Kampf unter ihren Rüstungen Kleidung in eben diesem Blau namens 勝色 – Siegesfarbe. 🙂 Da kommt zumindest ein wenig Hoffnung auf. Heute spielt die japanische Nationalmannschaft gegen die brasilianische, da braucht man Hoffnung wirklich. 😉

Um ganz sicher zu gehen, überlege ich derzeit, mir noch ein Trikot der deutschen Mannschaft zu kaufen. Leider kann man das in Japan nicht personalisieren lassen, genau wie es mit dem japanischen Trikot in Deutschland auch nicht geht.

Ich bin übrigens nur alle vier Jahre Fußballfan. 😉 Wie sieht es bei euch aus, gibt es hier Leute, die das ganze Jahr über Fußball gucken?

Außerdem, falls ihr wissen wollt, warum die Krähe im JFA-Abzeichen drei Beine hat oder wie so ein Heimspiel der japanischen Nationalmannschaft eigentlich ist. 🙂

 

13 Gedanken zu „Samurai Blue haben ein neues Trikot!

  1. Anika sagt:

    Hm… das neue Trikot gefällt mir nicht sonderlich…
    Ich glaube, mir gefällt auch mein allererstes der Samurai Blue am Besten.
    Das nächste, dass ich mir kaufen sollte, wird dann übrigens das der Nummer 1! Das ist schon lange beschlossen. Aber nur, wenn Kawashima dann noch spielt xD

  2. Carade sagt:

    ob sich japanische fussballfans beleidigt fühlen, wenn ich abfällig über „dreibeiner“ spreche? das ist nämlich für mich ein synonym für männer, die ich gerade in dem augenblick überhaupt nicht leiden kann. das stammt aus einer bbc serie und da waren die dreibeiner böse ausserirdische, die hab ich als kind gesehen und deswegen verbinde ich das mit was bösem

    • Claudia sagt:

      In Baumwollqualität gibt es die leider gar nicht. 🙁 Die Trikots sind immer aus Polyester. Ansonsten sind die eigentlich immer Unisex, aber für die deutsche Mannschaft gibt es auch ein Trikot für Frauen – Ich persönlich mag aber das für Männer (bzw. alle) lieber.

  3. Sandra Niewiadomski sagt:

    Ich würde mir gerne auch endlich mal ein jap. Fußballtrikot kaufen. Das von 2014 gefällt mir auch irgendwie am besten, auch von der Farbe her. Aber nach meiner Internetrecherche gibt es kaum Shops, die diese noch anbieten. 🙁
    Auch schade, dass sie keine Damen-Variante wie bei den deutschen Trikots haben, aber ich denke Mal, wenn man die passende Größe kauft, wird das sicherlich trotzdem gut ausschauen.

    Vielleicht kann ich mich irgendwann doch mit dem Design des neuen Trikots anfreunden und werde mir das kaufen.^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.