Er ist da.

Wenn hier Winter herrscht, vergesse ich immer wie schrecklich der Sommer davor war und wünsche ihn mir herbei.

Dann kommt der schöne Frühling. Dann kommt die Regenzeit. Und dann ist der Sommer da. Diese eklig heiße, schwüle, mir die Klamotten an den Körper kleisternde Jahreszeit. Wie eine Internetbekannte auf Facebook schrieb: „Warum Dusche ich morgens eigentlich?“ Sobald ich mich abgetrocknet habe, klebt nämlich mein gesamter Körper und der Schweiß steht mir auf der Nasenspitze. Nachts läuft derzeit teilweise schon die Klimaanlage, damit wir überhaupt schlafen können. Demnächst schaffen wir uns wahrscheinlich Kühlmatten fürs Bett an.

Auf Arbeit läuft fast die ganze Zeit die Klimaanlage, damit die Kinder sich in der Hitze überhaupt auf den Unterricht konzentrieren können. Als Ausgleich für die ganze Plackerei waren wir heute im Pool! Meine Klasse und meine alte Klasse, zusammen heute 30 Kinder, plantschten vergnügt im Wasser, so sehr sogar, dass meine Klamotten von oben bis unten nass wurden. An sich gar nicht so schlecht 😉

Ich geh mir dann mal Eisreserven anlegen…

0 Gedanken zu „Er ist da.

  1. zoomingjapan sagt:

    Wie kann man denn bitte vergessen wie schrecklich der Sommer hier ist???
    Das ist jetzt mein *nachzähl* 6. Sommer hier in Japan und 2010 war bis jetzt am schlimmsten. Ich hatte den kompletten Juli Fieber.
    Auf der Arbeit haben wir auch Klimaanlage, das war noch nie das Problem.
    In dem Kindergarten, in dem ich arbeite, gibt’s keine. Das ist jetzt schon eine schreckliche Sauna und es wird ja noch schlimmer!!!
    Mein Auto ist auch die Hölle!! Das ist ein recht altes Auto ohne moderne Klimanlage 🙁

    Können wir dieses Jahr den Sommer bitte überspringen?

    • 西の魔女 sagt:

      Sobald der Winter da ist, wünsche ich mir immer den Sommer herbei. VIelleicht, weil ich zwischendurch die zwei Jahre auch in Berlin war, und der Sommer dort schön ist. Ich werde wohl auf „den Frühling herbeiwünschen“ umsteigen. 😉
      Wie können die denn im Kindergarten keine Klimaanlage haben? Bei uns schwitzen die Kids ja schon wie verrückt, auch wenn wir die laufen haben (natürlich nicht auf voller Power)… Das hört sich gemeingefährlich an.

  2. Kathrin Trunk sagt:

    Keine Ahnung, ob ich mal vergesse, wie anstrengend der Sommer hier ist. Wird sich wahrscheinlich erst zeigen 😉

    Kühlmatten klingen per se himmlich – sind aber wahrscheinlich teuer, oder?

    • 西の魔女 sagt:

      Gar nicht so sehr, scheint es. Bei MUJI gibt es solche und bei direktem Hautkontakt (wie wir sie im Laden gesehen haben) werden die wirklich kühl. Die Frage ist halt, wie sehr das unter Bettlaken noch funktioniert.

Schreibe einen Kommentar zu 西の魔女 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.