Ich will der allerbeste sein!

Kinder können über die trivialsten Dinge wetteifern. Wir schauen im Unterricht ein Bilderbuch an, auf der Seite mit den Lebensmitteln angekommen erkennt der Klassenmops als erstes den Hamburger.

Klassenmops: Hamburger! Ich mag Hamburger!

Ich: Wie viele kannst du denn essen?

Klassenmops: Zwei!

Ich: Wow!

Plötzlich kommen alle ganz nah an mich heran und zeigen mit ihren Fingern an und schreien durcheinander, wie viele Hamburger sie essen können.

Ganz kleines Mädchen: Ich kann fünf Hamburger essen!

Lächelkind: Ich kann ganz viele essen! Schau!

Und reckt alle Finger in die Höhe.

Irgendwie muss ich sie einfach liebhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.