Nach einer wahren Begebenheit.

Wie viele Japaner braucht man um im öffentlichen Raum eine Glühbirne zu wechseln?

Vier. Einer hält die Leiter, einer dreht die Glühbirne rein und zwei Japaner leiten die Menschen um, damit sie nicht gegen die Leiter laufen. Selbiges gilt für Baustellen, Baumstutzarbeiten und generell alles. Kein Wunder, dass die Arbeitslosigkeitsrate so gering ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.