Abseits der goldenen Route: Meine Lieblingsorte in Japan.

Für viele Japanreisende besteht der erste Japanurlaub aus der goldenen Route: Von Tokyo geht es über Kyoto und Osaka nach Hiroshima und wieder zurück. Das hat den Vorteil, dass die gesamte Strecke mit dem Shinkansen, dem japanischen Hochgeschwindigkeitszug, abgefahren werden kann, die Städte wirklich etwas bieten und man überall viele Informationen auch auf Deutsch oder Englisch findet.

Auch ich fand Kyoto unglaublich beeindruckend und unsere Hiroshima-Reise vor einigen Jahren war wunderschön. Es gibt aber auch andere tolle Orte, die man in einem Japanurlaub fantastisch unterbringen kann – Zwei Gegenden stelle ich euch diesmal vor. 🙂

Weiterlesen

Aomori, Teil 3: Aomori Stadt. (1)

IMG_1436

IMGP5705

Nachdem wir unser Gepäck abgegeben hatten, wussten wir in Aomori (青森) erst nicht ganz so recht, was wir mit dem Rest unseres Tages anstellen sollten. Abhilfe für Unentschlossene bieten da zum Glück einige Angebote um den Bahnhof Aomori. Zuerst besuchten wir das Wa Rasse (ワ・ラッセ), ein relativ neues Nebuta-Museum (sowohl Nebuta als auch Neputa bezeichnen dasselbe, das ist ein lokaler Unterschied). Wegen der recht fortgeschrittenen Zeit konnten wir leider nicht mehr die „Nebuta Experience“ miterleben, aber auch so war es wirklich schön.

Weiterlesen