Warum Japaner kein Chinesisch lesen können – und umgekehrt.

Wie ihr sicher alle wisst, werden im Japanischen Kanji – das sind die komplizierten Schriftzeichen, die in den frühen 2000ern auf euren T-Shirts waren – und die von ihnen abgeleitete Silbenschriften Hiragana und Katakana verwendet. Die Kanji hat sich Japan (bis auf wenige Ausnahmen) nicht selbst ausgedacht, sie sind vor Jahrhunderten aus China nach Japan gekommen.

Man könnte also meinen, dass Japaner Chinesisch lesen könnten – und umgekehrt. Dem ist aber nicht so.

Weiterlesen

Jungs-, äh, Kindertag.

Heute ist in Japan Kindertag, der krönende Abschluss unserer Woche voller Feiertage, der Golden Week.

Wirklich gefeiert werden am Kindertag aber die Jungs. Das hat einen ganz einfachen historischen Grund: Der 5.5. ist schon seit dem 17. Jahrhundert der designierte Jungstag. 1948 wurde der 5.5. dann als Kindertag zum Feiertag in Japan.

Nun haben wir ja seit letztem Jahr einen kleinen Jungen in der Familie, also musste der Tag begangen werden – allerdings bereits einen Tag früher, heute ist nämlich das Wetter schlecht. 😉

Weiterlesen